top of page

Zuckerfreier Marmorkuchen

Was gibt es Besseres, als das Wochenende bei schönstem Wetter (oder meinetwegen auch bei Regen) mit einem hausgemachten Kuchen zu genießen und einfach mal richtig zu entspannen?



Falls du Lust auf einen simplen Marmorkuchen mit Gelinggarantie hast, der nicht nur unglaublich lecker schmeckt, sondern auch noch ganz ohne weißen Zucker, Mehl und Milchprodukte auskommt, dann habe ich hier ein Rezept für dich.

Zimt und Kardamom verleihen dem Kuchen zusätzlich noch eine moderne, ayurvedische Note.

Perfekt!

Probiere das Rezept gerne aus und lasse mich wissen, wie der Kuchen dir geschmeckt hat.


Happy baking! Deine Vanessa

Zutaten:

  • 6 Bio Eier von glücklichen Hühnern

  • 70 g Ghee oder Kokosöl

  • 80 g Birkenzucker (bitte abschmecken, ob du es süßer haben magst)

  • 250 g Kokosmilch (das Feste, das sich oben absetzt)

  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kardamom

  • Saft einer halben Zitrone

  • 1 Teelöffel Weinsteinbackpulver

  • 1 Prise Salz

  • 100 g gemahlene, weiße Mandeln

  • 5 Esslöffel Kokosmehl

  • 50 g Schokolade mit 85% Kakaogehalt


Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.


Die Eier trennen.


Ghee oder Kokosöl und Birkenzucker cremig schlagen. Eigelbe unterheben.


Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.


Die Kokosmilch sowie die Gewürze und den Saft einer halben Zitrone zur Eigelbmischung dazugeben und verrühren.


Das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Mandeln, Kokosmehl und Backpulver vermischen. Zum Teig geben und gut vermischen.


Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen.

Etwa 1/3 bis 1/2 des Teiges abnehmen. Die geschmolzene Schokolade unterheben.

Den hellen Teig in eine Gugelhupfform geben, am besten aus Silikon. Solltest du keine Silikonform besitzen, fette deine Form bitte gut ein.


Dann den dunklen Teig über den hellen Teig geben und alles mit einer Gabel spiralförmig durchziehen, so dass das typische Marmormuster entsteht.

Ca. 40 Minuten backen.


Stäbchenprobe machen und den Kuchen vor dem Stürzen auskühlen lassen.

Optional noch etwas Birkenzucker pulverisieren und über den Kuchen sieben.

Genießen!



Möchtest du dir dieses leckere Rezept gerne ausdrucken? Hier geht es zur Druckversion.


Zuckerfreier Marmorkuchen
.pdf
Download PDF • 27KB


252 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page